Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen für die Webseite(„AGB“) sorgfältig. Ihre Nutzung dieser Webseite basiert auf der Grundlage dieser AGB.

Diese Nutzungsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen Ihnen als Nutzer dieser Website und der 1Instaphone, der Anbieterin dieser Website und der auf dieser Website verfügbaren Dienste.

1Instaphone behält sich das Recht vor, Änderungen auf dieser Seite oder den Geschäftsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung durchzuführen. Bitte überprüfen Sie unsere Geschäftsbedingungen bei jedem Zugriff auf diese Seite.

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Onlineshop von 1Instaphone

Geschäftsführer:

Isa Özlemis
kontakt@1instaphone.com
Lünsenderstraße 25
44892 Bochum

aufgeben.

Vertragssprache ist deutsch.

Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Webseite aufrufen und ausdrucken.

§ 2 Vertragsschluss

Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, eine Bestellung im Online-Shop aufzugeben.

Mit Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB).

Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Kaufvertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche  Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile sowie die anfallenden Versandkosten.

§ 4 Zahlungsbedingungen; Verzug

Die Zahlung erfolgt wahlweise :

Vorkasse per Überweisung, Zahlung auf Rechnung oder Paypal.
Sofern Sie die Zahlungsart Vorkasse per Überweisung gewählt haben, nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen. Sobald die Zahlung eingegangen ist, senden wir Ihnen die Ware zu.

Bei der Zahlung auf Rechnung erhalten Sie die Ware zusammen mit einem Überweisungsträger. Der dort angegebene Betrag ist binnen 5 Tagen nach Erhalt der Ware mittels beigefügten Überweisungsträgers auf unser Konto zu zahlen.

Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, fällt für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzuges an Sie versandt wird, eine Mahngebühr in Höhe von 4,90 EUR an.

§ 5 Lieferung; Eigentumsvorbehalt

  1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.
  2. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§ 6 Transportschäden

  1. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie           solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.
  2. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 7 Gewährleistung

  1. Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB).

§ 8 Haftungsausschluss

1Instaphone ist nicht haftbar oder verantwortlich für jegliche Schäden oder Konsequenzen, die durch unangebrachte oder unbefugte Nutzung dieser Seite oder dessen Inhalt entstanden oder damit verbunden sind.

Das Logodesign-Tool, das auf dieser Seite bereitgestellt wird, enthält eine beschränkte Menge an Elementen, wie Symbole, Schriften, Farbschemata und Designeffekte. 1Instaphone behält sich das Recht vor, alle diese Elemente zu nutzen und alle diese Elemente in Zukunft anderen Nutzern zugänglich zu machen. Durch Ihren Entwurf eines Logodesigns oder Nutzung dieses Designs in Zusammenhang mit einem oder mehreren anderen Produkten leitet sich kein Anspruch auf den Besitz individueller Logodesign-Elemente ab. Andere 1Instaphone-Kunden könnten eventuell das Design-Tool nutzen und Logos mit ähnlichen oder identischen Kombinationen von Elementen entwerfen; 1Instaphone übernimmt daher keine Garantie, dass Ihr Logo keine Ähnlichkeit mit den Logos anderer Nutzer aufweist. 1Instaphone übernimmt keinerlei Haftung, falls Logodesigns, die mit diesem Design-Tool entworfen wurden, die Warenzeichenrechte oder andere Rechte anderer Parteien verletzen. Es obliegt Ihrer Verantwortung, im Zweifelsfall juristischen Rat zu suchen, um zu prüfen, ob das Logodesign rechtlich für Sie verfügbar ist und die Rechte anderer Parteien dadurch nicht verletzt werden.

§ 9 Anzuwendendes Recht

Auf die Vertragsbeziehung findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.